Leseförderung in Rheinland-Pfalz

Wenn Sie sich für Leseförderung in Schule und Bücherei interessieren, sind Sie bei uns richtig!

Leseförderung für Kinder in der Bücherei

(c) Foto: Ute Hahn

Der Friedrich-Bödecker-Kreis Rheinland-Pfalz e.V. unterstützt Sie mit seinem Angebot an Autorenbegegnungen bei der Förderung der Leselust.

Sie erhalten bei uns finanzielle und organisatorische Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Lesungen für Schülerinnen und Schüler, sei es in der Schule oder in der Bücherei.

Die Autorinnen und Autoren

Lesungen mit Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren möglichst kostengünstig anzubieten war von Anfang an eines der Ziele des Bödecker-Kreises. Mit vielen Autorinnen und Autoren haben wir deshalb einen „Sammelrabatt“ vereinbart. Eine Liste mit über 400 Autor/innen finden Sie hier. Einen Überblick über die Kosten können Sie sich hier verschaffen.

Die Broschüre »Autorenbegegnungen mit Kindern und Jugendlichen«

Für jedes Schuljahr erarbeitet der Bödecker-Kreis eine Broschüre mit Angeboten an Lesungen für Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters. Im aktuellen Schuljahr können Sie unter folgenden Autorinnen und Autoren wählen:

Unsere Leseförder-Broschüre können Sie hier herunterladen.

Die Partner der Leseförderung

Wir wollen die Leselust bei Kindern und Jugendlichen fördern. Deshalb arbeiten wir mit regionalen und überregionalen Partnern zusammen.